Fernspraytrainer

Hundeerziehung: Sprühhalsband / Fernspraytrainer im Test

Obwohl wir immer für das Hundetraining ohne Hilfmittel wie Sprühhalsbänder oder Erziehungshalsbänder plädieren, kann solch ein Sprühhalsband bei besonders hartnäckigen und eigensinnigen Hunden das Training unterstützen und wahre Wunder bewirken. Der Einsatz eines Sprühhalsband sollte jedoch wohl durchdacht sein und niemals als Ersatz für konventionelles Hundetraining genutzt werden. In Kombination mit einer konsequenten Hundeerziehung, kann ein Sprühhalsband die Trainingserfolge beschleunigen. Wir empfehlen den Einsatz von Sprühhalsbändern nur bei absoluten Härtefällen und erst dann, wenn die konventionelle Hundeerziehung keine Erfolge gezeigt hat.

 

Wir haben 3 unterschiedliche Sprühhalsbänder / Fernspraytrainer / Erziehungshalsbänder in der Einsteiger-Preisklasse bis 150 € getestet.

Das könnte Sie auch interessieren:

 

2. Platz: PetSafe 85m Spray Commander Fernspraytrainer

 

 

 

  • Reichweite 85 Meter
  • Sprüh-Reizimpuls in zwei Stufen
  • Nur Ton Impuls möglich
  • Empfänger und Sender sind wasserfest
  • 3 Jahre Herstellergarantie

 

 

 

Erster Eindruck

Das Sprühhalsband / Fernspraytrainer Spray Commander von Pet Safe punktet durch eine einfache und intuitive Bedienung. Das Sprühhalsband / Fernspraytrainer von PetSafe ist sofort einsatzbereit. Es werden zwei AA Batterien benötigt, welche direkt mitgeliefert werden. In dem Starter-Set vom PetSafe Sprühhalsband befindet sich eine Nachfüllpatrone mit dem sogenannten Anti Bark PetSafe Spray. Das Befüllen des Sprühhalsbandes / Fernspraytrainer ist denkbar einfach und geht leicht von der Hand. Die Bedienungsanleitung des PetSafe 85m Sprühhalsbandes ist auf deutsch und punktet mit detailierten Bildern und Beschreibungen.

 

Ein absolutes Highlight dieses PetSafe Sprühhalsbandes ist die Wetterfestigkeit. Wer eine Trainingseinheit auch bei Regen nicht scheut, der wird das wasserdichte Gehäuse des Sprühhalsbandes zu schätzen wissen. Auch einen plötzlich einsetzenden Regenschauer übersteht das PetSafe Sprühhalsband unbeschadet. Die sensible Technik des Sprühhalsbandes ist durch das wasserdichte Gehäuse optimal geschützt.

 

 

Verarbeitung

Die Verarbeitung des PetSafe Sprühhalsbandes wirkt hochwertig. Die Optik des Sprühhalsbandes ist ansprechend und der Sprühkasten relativ klein und unscheinbar. Positiv ist auch, dass das Sprühhalsband Spray Commander von PetSafe aus wetterfesten und beanspruchbaren Nylon hergestellt wird. Wir haben das Sprühhalsband mehrmals aus 4 Metern auf Pflastersteine fallen lassen und konnten keine Beschädigungen am Sprühkasten feststellen. Alle Funktionen des Sprühhalsbandes funktionierten nach dem Härtetest noch optimal.

 

Bedienung

Auch die Bedienung des PetSafe Spray Commander Fernspraytrainers / Sprühhalsband ist denkbar einfach. Das Sprühhalsband lässt sich problemlos, wie ein herkömmliches Halsband anlegen. Die Fernbediendung des PetSafe Commander Fernspraytrainers / Sprühhalsband hat lediglich drei Bedienungsknöpfe, welche durchnummerriert sind. Taste 1 des Senders gibt den Signalton aus. Taste 2 einen leichten Sprühstoß und die 3. Taste einen starken Sprühstoß. Durch die unterschiedlichen Sprühreize ist es möglich, dem Hund je nach Situation, leichte oder starke Signale über das Sprühhalsband zu setzen. Positiv ist auch, dass sich das Tonsignal unabhängig von dem Sprühreiz auslösen lässt. So reicht ist es häufig nach wenigen Trainingseinheiten mit dem Sprühhalsband aus, lediglich ein Tonsignal als Korrekturreiz abzugeben. Wir haben den PetSafe Spray Commander Trainer 2 Wochen ausgiebig getestet. In diesem Zeitraum hat das Sprühhalsband zuverlässig und ohne Aussetzer funktioniert.

 

Reichweite

Der Hersteller des Sprühhalsbandes gibt die Reichweite mit 85 Metern an. Auf dem offenen Feld haben wir sogar eine Reichweite von 135 Metern erziehlt, während im Dickkicht des Waldes das Sprühhalsband schon nach ca. 50 Metern die Korrekturreize verweigert hat. Die Reichweite des PetSafe Spray Commander Fernspraytrainers / Sprühhalsbad ist mit 50 - 135 Metern überschaubar. Beim Training sollte man seinen Hund immer gut im Auge behalten. Zwischen dem Drücken des Senders und dem Auslösem des Sprühhalsbandes vergeht eine Sekunde, dass sollte der Hundehalter mit einkalkulieren damit der Korrekturreiz im richtigem Moment geschieht.

 

 

 

FAZIT:

 

PRO:

 

  • Gute Verarbeitung
  • Empfänger und Sender wasserdicht
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis

 

CONTRA:

 

  • Geringe Reichweite
  • keine Akkus

 

Gutes Einsteigermodell / Gutes Preis-Leistungsverhältnis

In der Preisklasse bis 150 € hat das Sprühhalsband PetSafe Commander Spray Ferntrainer gut abgeschnitten und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist für den Einstieg zum Training mit einem Sprühhalsband geeignet. Wer das Training mit einem Sprühhalsband einmal austesten möchte, dem kann man das PetSafe Commander Spray Ferntrainer Set bedingungslos Empfehlen. Leider ist die Reicheiter des Sprühhalsbandes mangelhaft. Die Verzögerung zwischen Sender und Sprühhalsband bedarf eines vorausschaunden Einsatzes. Nicht selten verpasst man dadurch den richigen Moment.

2. Platz

3. Platz: PetTec Funk Spray Trainer

 

 

 

 

  • Reichweite 75 Meter
  • Sprüh-Reizimpuls in zwei Stufen
  • Nur Ton Impuls möglich, kurzes und langes Tonsignal
  • sehr geringes Gewicht, kompakte Bauweise

 

 

 

Sofort einsatzbereit

Das Sprühhalsband PetTec ist einfache und intuitiv zu bedienen. Das Sprühhalsband / Fernspraytrainer von PetTec ist sofort einsatzbereit und die benötigten Batterien sind im Liefeumfang enthalten. In dem Starter-Set von PetTec befindet sich eine Nachfüllpatrone. Das Befüllen des Sprühhalsbandes / Fernspraytrainers ist denkbar einfach und geht leicht von der Hand. Die Bedienungsanleitung ist auf deutsch und sehr knapp gehalten. Viele Informationen findet man nur auf der Hersteller-Website.

 

Verarbeitung

Die Verarbeitung des PetTec Sprühhalsbandes wirkt hochwertig und lässt sich stufenlos einstellen. Der Sprühkasten ist klein und unscheinbar. Positiv ist auch, dass der Sprühkasten des Sprühhalsband mit einem Gewicht von 56 Gramm sehr leicht ist und dem Hund beim tragen nicht stört. Wir haben das Sprühhalsband mehrmals aus 4 Metern Höhe auf Pflastersteine fallen lassen und konnten keine Beschädigungen am Sprühkasten feststellen. Alle Funktionen des Sprühhalsbandes funktionierten nach dem Härtetest noch optimal.

 

Leider ist das Gehäuse des Sprühhalsbandes nicht wasserdicht. Nach Angaben des Herstellers noch nicht einmal spritzwassergeschützt. Deshalb müssen Trainingseinheiten mit dem PetTec Sprühhalsband an Regentagen ausfallen. Bei einem plötzlich einsetzender Regenschauer sollte der Hundehalter ein normales Ersatzhalsband immer parat haben.

 

Bedienung

Die Bedienung des PetTec Sprühhalsbandes ist denkbar einfach. Das Sprühhalsband lässt sich einfach und problemlos anlegen. Die Fernbediendung des PetTecSprühhalsbandes hat lediglich vier Bedienungsknöpfe. Die Tasten der PetTec Funk Fernbedienung könnten ein wenig größer ausfallen und einen besseren Druckpunkt aufweisen. Das Pet Tec Sprühhalsband hat 2 Tasten für die unterschiedlich langen Signaltöne und 2 Tasten für unterschiedlich intensive Sprühreize. Durch die unterschiedlichen Sprühreize des Sprühhalsbandes ist es möglich, dem Hund je nach Situation, leichte oder starke Korrekturreize zu setzen. Auch beim PetTec Sprühhalsband lassen sich die Tonsignale unabhängig von dem Sprühreiz auslösen. Die unterschiedlichen Tonsignale kann man für verschiedene Trainingszwecke oder Kommandos einsetzen. Wir haben das PetTec Sprühhalsband 2 Wochen ausgiebig getestet. In diesem Zeitraum hat das Sprühhalsband zuverlässig und ohne Aussetzer funktioniert. Im Durchschnitt kamen wir auf 20 - 25 Sprühstöße pro Füllung des Sprühkastens.

 

Reichweite

Der Hersteller gibt die Reichweite des Sprühhalsbandes mit 75 Metern an. Auf dem offenem Feld haben wir eine Reichweite von 110 Metern erziehlt, während im Dickkicht des Waldes das Sprühhalsband schon nach ca. 50 Metern keine Reaktion mehr gezeigt hat. Die Reichweite des PetTec Funk Spray Sprühhalsbandes ist mit 50 - 115 Metern sehr bescheiden. Beim Training mit dem PetTec Sprühhalsband sollte man seinen Hund deshalb immer gut im Auge behalten und rechtzeitig das Signal abgeben.

 

 

FAZIT

 

PRO:

 

  • Gute Verarbeitung
  • Gute Signalübertragung
  • sehr kompakte Bauweise / geringes Gewicht

 

CONTRA:

 

  • geringe Reichweite
  • NICHT Spritzwasser geschützt
  • keine Akkus

 

Als Einsteigermodell geeignet

Als Einsteigergerät ist das PetTec Sprühhalsband / der Fernspraytrainer bedingt geeignet. Das Sprühhalsband sticht durch sein geringes Gewicht und seine kompakte Bauweise hervor. Deshalb ist das PetTec Sprühhalsband insbesondere für kleinere Hunderassen geeignet. Im Test hat das PetTec Sprühhalsband mit seiner direkten Ansprache und Zuverlässigkeit überzeugt. Kritikpunkte sind die mangelhafte Reichweite und das NICHT wasserdichte Gehäuse des Sprühhalsbandes / Fernspraytrainers.

3. Platz

 

 

 

1. Platz Testsieger: PetSafe 275m Deluxe Remote-Spray Trainer

 

  • Reichweite 275 Meter
  • Sprüh-Reizimpuls in zwei Stufen
  • Nur Ton Impuls möglich
  • Nur Klick-Funktion für Klickertraining
  • Akkus wiederaufladbar
  • Empfänger und Sender sind wasserfest
  • 3 Jahre Herstellergarantie

 

 

Erster Eindruck

Das Sprühhalsband / der PetSafe 275m Deluxe Remote-Spray Trainer punktet durch eine einfache und intuitive Bedienung. Nachdem die mitgelieferten Akkus vollständig aufgeladen wurden, ist das Sprühhalsband / der PetSafe 275m Deluxe Remote-Spray Trainer sofort einsatzbereit. In dem Starter-Set vom PetSafe Sprühhalsband befindet sich eine Nachfüllpatrone. Das Befüllen des Sprühhalsbandes / Fernspraytrainers ist denkbar einfach und in wenigen Minuten erledigt. Die Bedienungsanleitung des Sprühhalsbandes ist auf deutsch und punktet mit detailierten Bildern und Beschreibungen.

 

Ein absolutes Highlight ist die Wetterfestigkeit des PetSafe Deluxe Remote-Spray Trainers / Sprühhalsbandes.Trainingseinheiten bei Regenwetter sind kein Problem, Sender und Empfänger sind wasserdicht. Einem plötzlich einsetzenden Regenschauer übersteht das PetSafe Sprühhalsband unbeschadet. Ein absoluter Pluspunkt sind die wiederaufladbaren Akkus, wodurch sich der PetSafe 275m Deluxe Remote-Spray Trainer / das Sprühhalsband von der Konkurrenz abhebt.

 

 

Verarbeitung

Die Verarbeitung des PetSafe Sprühhalsbandes ist hochwertig und ist für Hunde mit 21 bis 71 cm Halsumfang geeignet. Der Sprühkasten des Sprühhalsbandes ist relativ groß und bringt ein wenig Gewicht mit sich. Dafür ist das Sprühhalsband von PetSafe aus wetterfesten Materail und garantiert eine lange Lebensdauer. Wir haben das Sprühhalsband einem Härtetest unterzogen, in dem wir es mehrmals aus 4 Metern Höhe auf Pflastersteine haben fallen lassen. Auch diesen Test hat der PetSafe Fernspraytrainer / das Sprühhalsband unbeschadet überstanden. Bis auf einige Kratzer blieb die Funktionstüchtigkeit des Sprühhalsbandes unberührt.

 

 

Bedienung

Nachdem man sich mit den Knöpfen des Senders vertraut gemacht hat, ist die Bedienung des PetSafe Sprühhalsbandes denkbar einfach. Der PetSafe 275m Deluxe Remote-Spray Trainer / Sprühhalsband lässt sich problemlos und wie ein herkömmliches Halsband anlegen. Auf der Fernbedienung des Pest Safe Sprühhalsbandes gibt es für jede Funktion eine jeweilige Taste. Es sind zwei unterschiedliche Tonsignale für positive und negative Bestätigung vorhanden. Je nach Situation, kann der Hundehalter zwei unterschiedlich starke Sprühreize absetzen. Im Gegensatz zu der Konkurrenz hat das Sprühhalsband Deluxe Remote-Spray Trainer eine Klickerfunktion. Dadurch lässt sich das Sprühhalsband auch zum konventionellen Klickertraining einsetzen. Im Gegensatz zum normalen Klickertraining, ist mit diesem Sprühhalsband das Klicker-Training auch über weite Distanzen möglich. Die Ton- und Klickersignale desSprühhalsbandes lassen sich unabhängig vom Sprühstoß auslösen. Wir haben das PetSafe Sprühhalsband 2 Wochen ausgiebig getestet. In diesem Zeitraum hat das Sprühhalsband zuverlässig und ohne Aussetzer funktioniert. Die Reize des Sprühhalsbandes wurden in jeder Situation direkt und ohne Verzögerung übertragen. Zudem ist das Sprühhalsband wasserdicht und kann problemlos an Regentagen eingesetzt werden. Die sensible Technik des Sprühhalsbandes ist optimal vor Nässe geschützt.

 

 

Reichweite

Der Hersteller des Sprühhalsbandes gibt die Reichweite mit 275 Metern an. Im Gegensatz zu den 2. und 3. platzierten Sprühhalsbändern, punktet das PetSafe Deluxe Sprühhalsband mit mehr als der doppelten Reichweite. Auf dem offenen Feld haben wir sogar eine Reichweite von 300 Metern erreicht, während im dichtem Walde nach ca. 200 Metern Schluss war. Die Reichweite des PetSafe Deluxe Remote-Spray Trainers / Sprühhalsband ist mit 200 - 300 Metern in dieser Preisklasse konkurrenzlos. Der Vorteil bei der erhöhten Reichweite des Sprühhalsbandes liegt klar auf der Hand. Bevor ein Korrekturreiz ausgelöst wird, kann der Hundebesitzer zuerst mit normalen Kommandos arbeiten und erst danach zum letzten Mittel der Wahl greifen.

 

 

 

FAZIT:

 

PRO:

 

  • hohe Reichweite
  • Zuverlässigkeit
  • wasserdicht
  • gute Verarbeitung
  • zusätzlicher Klicker
  • wiederaufladbare Akkus
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • 3 Jahre Herstellergarantie

 

CONTRA:

 

  • Die Bedienung der Fernbedienung könnte übersichtlicher gestaltet sein

 

 

Gutes Einsteigerprodukt / Gutes Preis-Leistungsverhältnis

In der Preisklasse bis 150 € hat das Sprühhalsband PetSafe 275m Deluxe Remote-Spray Trainer die Nase vorn und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieses Sprühhalsband ist sowohl für Einsteiger, Semi-Profis, als auch für Hundebesitzer, welche mit der Reichweite ihres bisherigen Sprühhalsbandes nicht zufrieden waren geeignet. Der PetSafe 275m Deluxe Remote-Spray Trainer / Sprühhalsband ist bedingungslos zu empfehlen und kann es mit den teuren Profi-Geräten aufnehmen.

1. Platz

Sprühhalsbänder & Fernspraytrainer im Test :

TESTSIEGER

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Sporthunde